Suche
  • Silja Winiarski

Das perfekte Foto

Ständig fragst du dich "soll ich neue Bilder für meine Vermittlungsagentur machen oder uploaden"? Oder "sind die Fotos auf meinem Profil schon zu alt?"


Lasst uns euch Eines sagen - wer sich diese Fragen stellt sollte unbedingt neue Fotos für die Vermittlung erstellen und uploaden! Schließlich ist das der erste Eindruck, den eine Produktion von Darsteller°innen bekommt.



Solltest du noch kein Profil in unserer neuen Kartei haben solltest du das schnellstmöglich machen - auf die Bestätigung und Aktivierung des Profils bitte nicht vergessen.


Aber wie zeige ich mich denn nun von meiner zuckerhaltigsten Seite?



gif




Punkt 1:

Die Kamera. Vergiss diese, denn heute reicht dein Handy aus um die schönsten Fotos von dir zu schießen.


Punkt 2:

Der/die Fotograf°in. Vergiss das auch, denn dank Stativ und Ringlicht ist fast alles möglich.


Punkt 3:

Die Kleidung. Wie auch am Filmset zählt: keine zu grellen Farben oder zu kleine Muster. Dies "irritiert" die Kamera und raubt die Aufmerksamkeit von dem Wesentlichen - Dir. Ratsam ist, eine Farbe zu wählen, die etwas dunkler ist als deine Hautfarbe. So hilft dir deine Kleidung deine Haut zum Strahlen zu bringen.


Punkt 4:

Das Motiv. Nun ist es Zeit dich von deiner schönsten Seite zu zeigen. Das bedeutet bleibe natürlich. Richte deinen Blick in die Kamera und behalte einen neutralen bis freundlichen Blick. Achte auf eine ausreichende Beleuchtung.


Punkt 5:

Die Variation. Achte darauf dass du in deinem Profil zumindest ein Ganzkörper- und ein Portraitfoto hast. Es ist ratsam neutrale Fotos zu schießen, jedoch spricht nichts gegen bisschen Variation.




Gutes Gelingen und bis bald,


eure PCA






245 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen